Allgemein

Allgemeine Hinweise rund um Covid-19

Liebe Partner, Kunden und Einlieferer,

wir sind weiterhin für Sie da. Schon bald findet unsere nächste Auktion statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit Kunst und Antiquitäten an unseren kommenden Auktionen zu beteiligen. Schicken Sie uns gern eine E-Mail an info@auktionshaus-kloss.de oder rufen Sie uns an 030 91423120. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und Angebote und sind jederzeit gern für Sie da!

Die Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen und Vorkehrungen ist für uns selbstverständlich. Nur so können wir Ihnen wie gewohnt unterstützend zur Seite stehen.

Der Versand erfolgt wie gewohnt (sofern durch das Versandunternehmen/ Spedition die Zustellung erfolgen kann). Wir bitten Sie, die Abholung und Lieferung (bereits bezahlter) Waren mit uns im Vorfeld zu vereinbaren.
(Click and Collect System)

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Auktionshaus Kloss Team

Hans Vent - Figuratives (Das Thema - Sujet des Malers)

 

PDF

Meister des Moments - Der Fotograf Yuri Abramochkin

 

PDF

Aufgrund der hohen Nachfrage …!


Da das Interesse an der ostdeutschen Kunst immer mehr zunimmt, werden diese Künstler auch in unseren nächsten Auktionen vertreten sein und gewiss für die eine oder andere Überraschung sorgen.


Wir suchen für unsere kommenden Auktionen ab sofort Gemälde, Grafiken und Plastiken verschiedener Künstler der Dresdner, Leipziger, Berliner und Ahrenshooper Malschule, z.B.:
Elisabeth Ahnert, Gerhard Altenbourg, Clara Arnheim, Theo Balden, Ernst Barlach, Eugen Bracht, Herbert Behrens-Hangeler, Eva Maria Bergmann, Carlfriedrich Claus, Fritz Cremer, Albert Ebert, Wieland Förster, Hermann Glöckner, Hans und Lea Grundig, Herta Günther, Waldemar und Sabina Grzimek, Hans Kinder, Ernst Hassebrauk, Bernhard Heisig, Otto Niemeyer-Holstein, Hedwig Holtz-Sommer, Edmund Kesting, Wilhelm und Max Lachnit, Otto Manigk, Wolfgang Mattheuer, Harald Metzkes, Paul Müller-Kaempff, Alfred Partikel, Neo Rauch, Hans Theo Richter, Arno Rink, Wilhelm Rudolph, Max Schwimmer, Gustav Seitz, Willi Sitte, Werner Stötzer, Werner Tübke, Herbert Tucholski, Max Uhlig, Walter Womacka, Heinz Zander, u.a.


Außerdem alle Mappen Werke u.a. Reclam-Verlag Leipzig
und selbstverständlich die Avantgarde des 20. Jahrhunderts.